Herbsttheater 2019

Erstellt am 1 September 2019   von   Rainer Krug

Nach einer schweren Enttäuschung glaubt Kathi Lahner, mit Gustl endlich ihr Glück gefunden zu haben. Durch falsche Behauptungen gerät Gustl immer mehr in familiäre Probleme und beginnt zu trinken. Erst als die Situation beinahe eskaliert, bringt ein klärendes Gespräch mit der Ärztin Dr. Kern die Wende. Die nervige und schaulustige Nachbarin fühlt sich allerdings um das Objekt ihrer Sensationsgier geprellt. Ein packendes Stück zu einem schwierigen Thema, gewürzt mit feinem Humor.

Mehr Informationen unter Chronik der B’suff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.